iOS

/Tag: iOS

Script lässt Mozillas Browser Firefox abstürzen

Über ein einfaches Script konnte Sicherheitsforscher Sabri Haddouche nicht nur den Mozilla-Browser Firefox, sondern unter Umständen sogar das gesamte System kommentarlos abstürzen zu lassen. Betroffen sind die Versionen Firefox 62.0.2 und früher für Windows, macOS und Linux, aber nicht die Mobilversion für Googles Android. Unter macOS und Linux führt der Besuch einer mit dem auslösenden Script gestalteten Website dazu, dass der Browserprozess beendet wird und Firefox dann den Dialog von Mozillas Crash Reporter einblendet. Unter Windows kann das [...]

By |2018-09-24T18:54:30+00:00September 24th, 2018|Allgemein, Browser, HTML|Kommentare deaktiviert für Script lässt Mozillas Browser Firefox abstürzen

Swift: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Ihren Hype hat die Apple-Programmiersprache Swift offenbar hinter sich, wie aus der Oktober-Ausgabe des monatlichen Sprachen-Index von TIOBE hervorgeht. Obwohl sich Swift Anfang des Jahres noch in den Top-10 platzieren konnte, rutschte die Sprache jetzt auf Rang 16 ab und liegt damit nur noch einen Platz über ihrem Vorgänger Objective-C. TIOBE erklärt das Abrutschen dadurch, dass Entwickler bis vor kurzem Android-Apps in Java und iOS-Apps in Swift/Objective-C programmierten, was natürlich entsprechend aufwändig ist, weil sie zwei [...]

By |2017-10-09T20:05:15+00:00Oktober 9th, 2017|Javascript, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Swift: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Erstes Update für Firefox Klar

Seit einem Monat ist die Android-Version des Privatsphäre-Browsers Firefox Focus unter dem Namen Firefox Klar veröffentlicht. Firefox Klar kann man kostenlos bei Google Play (Android) und bei iTunes (iOS) herunterladen. Für die nächsten Monate hat Mozilla weitere "tolle Updates" angekündigt. Nachdem im letzten Monat schon eine Million Nutzer den Browser heruntergeladen haben, gibt Mozilla jetzt ein Update mit drei von den Usern gewünschten neuen Funktionen heraus. Nicht für alle, aber für "die meisten Video-Seiten" bietet Firefox Klar einen Vollbild-Videomodus [...]

By |2017-07-21T10:43:53+00:00Juli 21st, 2017|HTML, Javascript, PHP, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Erstes Update für Firefox Klar

c’t-Sonderheft „Programmieren“ im Handel

Programmierer müssen immer auf dem Laufenden sein, was aktuelle Entwicklungen in der Programmierung von Anwendungen (Programme bzw. Apps) angeht. Eine gute Quelle für Informationen zu aktuellen Trends, neuen Techniken mit Tutorials und Programmier-Projekten ist das gerade erschienene Sonderheft „Programmieren“ der führenden Computerzeitschrift c’t aus dem Hause Heise. Zu einem der Schwerpunkte des Sonderhefts zählen mobile Apps für Android und iOS, denn viele Android-Entwickler suchen nach Alternativen zu Java wie beispielsweise JetBrains „Kotlin“. Kotlin bringt uns [...]

By |2017-03-14T09:39:19+00:00März 14th, 2017|CSS, HTML, Javascript, MySQL, PHP|Kommentare deaktiviert für c’t-Sonderheft „Programmieren“ im Handel

Apple wegen fehlender HTML5-Unterstützung verklagt

Wer als Webworker auch für die Apple-Welt programmiert, hat sich vermutlich auch schon häufig über die mangelnde HTML5-Unterstützung des Apple-Browsers Safari geärgert. Die französische Firma Nexedi, die ERP-Software auf HTML5-Basis erstellt, will es jetzt wissen und hat vor einem Zivilgericht in Paris Klage gegen Apple eingereicht. Wie Challenges.fr schreibt, will das Unternehmen damit erreichen, dass Apple seine HTML5-Implementation in Safari unter iOS verbessert. Das Unternehmen führt dazu auf seiner Website Tests vor, nach denen Apples Safari aktuell gegenüber anderen [...]

By |2016-10-10T22:10:53+00:00Oktober 10th, 2016|Allgemein, CSS, HTML|Kommentare deaktiviert für Apple wegen fehlender HTML5-Unterstützung verklagt

Firefox 5 für iPhones und iPads

Hersteller Mozilla hat soeben die Version 5.0 von Firefox für iOS freigegeben. Änderungen am Kern des Browsers sollen schnelleres Laden von Internetseiten ermöglichen und dabei auch noch den Akkuverbrauch niedrig halten. In internen Testläufen habe der zuständige Entwickler eine Reduzierung der Prozessorauslastung von bis zu 40 Prozent und eine Verringerung des Speicherbedarfs um bis zu 30 Prozent gemessen. Natürlich  seien dabei "alle Geräte und Nutzer unterschiedlich", deshalb können die Einsparwerte variieren, betont Mozilla. Außerdem erlaubt Firefox 5, die [...]

By |2016-07-27T17:45:11+00:00Juli 27th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Firefox 5 für iPhones und iPads

Neues c’t-Sonderheft „Programmieren“

Wer programmieren kann, ist klar im Vorteil: Wo Normalmenschen wiederkehrende Aufgaben jedes Mal wieder von Hand erledigen, schreiben sie einfach ein kleines Programm, das dasselbe schneller und besser macht. Das könnten Sie im Grunde eigentlich auch: Mit dem Python-Grundkurs im Programmieren-Sonderheft 2016 der c't schreiben auch Sie in kürzester Zeit Ihr erstes eigenes Programm, einen einfachen Passwortgenerator, der dann schrittweise zum Ihrem persönlichen Passwortmanager ausgebaut wird. Außerdem führt das Heft in die Programmierung im Web, auf Android-Smartphones und Smartwatches und sogar [...]

By |2016-04-12T09:12:14+00:00April 12th, 2016|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Neues c’t-Sonderheft „Programmieren“

Google verschenkt Bildbearbeitungsprogramme

Die Bildbearbeitungssoftware Nik Collection, die Google bisher für 150 US-Dollar verkaufte, ist jetzt kostenlos verfügbar. Die sieben dazugehörigen Programme Analog Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, HDR Efex Pro, Sharpener Pro und Dfine laufen unter Windows und OS X. Der Hersteller Nik Software wurde 1995 in Hamburg gegründet und vor mehr als  drei Jahren von Google übernommen. Das Unternehmen stellte seinerzeit Bildbearbeitungssoftware unter anderem für Apples iPad und iPhone her, die Google [...]

By |2016-03-26T07:06:22+00:00März 26th, 2016|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Google verschenkt Bildbearbeitungsprogramme

Gulp-Projekte: Android überholt iOS

Wer häufiger mobile Projekte programmiert, sollte immer die Nachfrage im Auge behalten. Dazu berichtet die Plattform für IT-Freiberufler Gulp, daß Projekte in ihrem Mobilbereich immer häufiger auf Googles Android und nicht auf iOS von Apple basieren. Bei der Nachfrage nach Mobil-IT-Projekten dürfte iOS noch im laufenden Jahr von Android überholt werden. Das verlautbarte die Freiberufler-Plattform, die nach eigenen Angaben dazu die Projektanfragen der letzten drei Jahre ausgewertet hat, gestern als Pressebericht. „2015 drehten sich die meisten Mobile-Projekte um iOS. [...]

By |2016-02-16T07:38:08+00:00Februar 16th, 2016|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Gulp-Projekte: Android überholt iOS

Picasa wird von Google eingestampft

Googles Picasa setzt sich aus einer Bildbearbeitungssoftware und einem Webdienst zusammen, bei dem die Anwender ihre Fotos im Internet veröffentlichen können. Beide Picasa-Komponenten werden noch in diesem Jahr eingestellt. Die Desktop-Software wird es ab dem 15. März 2016 nicht mehr geben, die Picasa-Webalben werden dann im Mai 2016 geschlossen. Die Benutzer sollen auf Google Fotos wechseln, wo sie aber keine so umfassende Bearbeitungssoftware mehr erhalten. Wer seine Fotos und Videos in den Picasa-Webalben gespeichert hat, muss [...]

By |2016-02-15T09:30:37+00:00Februar 15th, 2016|Bildbearbeitung|Kommentare deaktiviert für Picasa wird von Google eingestampft