Firefox Android-Auroraversion kann auf Marketplace zugreifen

Wer Webseiten erstellt, checkt neue Browser in aller Regel, sobald die ersten Betas verfügbar sind. Mit der aktuellen Aurora-Version von Firefox für Android hat man ab sofort Zugriff auf den Firefox Marketplace. Das Angebot ist noch in der Entwicklung, und Mozilla erwartet, dass Leute, die den Marketplace testen, den Entwicklern auch ein Feedback dazu geben, um Design, Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Zurzeit findet man im Marketplace nur ein paar Apps aus den Bereichen Soiele, [...]

2012-10-21T19:01:14+02:00Oktober 21st, 2012|Allgemein, test|Kommentare deaktiviert für Firefox Android-Auroraversion kann auf Marketplace zugreifen

Was muss man beim World IPv6 Launch beachten?

Am 6. Juni 2012 fällt der Startschuss für den kommenden Webstandard IPv6. Der World IPv6 Launch wurde von der Internet Society (ISOC) ausgerufen. Dabei wollen viele Internetfirmen, Netzbetreiber und Produkthersteller das IPv6-Protokoll parallel zum bisherigen IPv4 einsetzen, um die Umstellung auf das neue Protokoll zu beschleunigen. Dazu gehören unter anderem Firmen wie AT&T, Time Warner Cable, Comcast, Google, Facebook, Bing und Yahoo. Der Parallelbetrieb ist nur der Beginn, auf die Dauer soll IPv6 IPv4 vollständig [...]

2012-01-19T09:21:05+02:00Januar 19th, 2012|Allgemein, test|Kommentare deaktiviert für Was muss man beim World IPv6 Launch beachten?

Die REST-Schnittstelle für CouchDB und andereNoSQL-Datenbanken

Der Unterschied zwischen NoSql-Datenbanken wie zum Beispiel CouchDB und relationalen Datenbanken wie MySQL liegt darin, dass die Daten nicht in Tabellen, sondern in Dokumenten abgespeichert sind. Deshalb kann man auch nicht mit SQL darauf zugreifen. Für den Zugriff auf solche Datenbanken gibt es die REST-HTTP-Schnittstelle. Dabei handelt es sich um eine Client-Server-Verbindung mit zustandslosem Protokoll. Mit REST können Daten in NoSQL-Datenbanken erzeugt, verändet und gelöscht werden. REST (Representational State Transfer) kann plattform- und sprachunabhängig benutzt [...]

2010-12-06T09:50:20+02:00Dezember 6th, 2010|Allgemein, test|Kommentare deaktiviert für Die REST-Schnittstelle für CouchDB und andereNoSQL-Datenbanken

DB-Frontends mit Dadabik Teil 2 – Konfiguration und Installation

Nachdem das Dadabik-Verzeichnis auf dem Server eingerichtet ist, kann man das Programm konfigurieren. Dazu öffnet man die Konfigurationsdatei /dadabik/include/config.php, in die die notwendigen Informationen ( Datenbanktyp, Host, Datenbankname, Username, Paßwort, Seiten-URL und Seitenpfad) einzutragen sind. Das Programm unterstützt neben MySQL auchPostgres, Microsoft SQL-Server und Oracle. Als Option hat Dadabik auch eine Benutzerverwaltung. Aktiviert man die, müssen sich Benutzer mit Paßwort anmelden oder es können nur die Benutzer einen Eintrag ändern, die ihn auch angelegt haben. [...]

2010-11-29T08:47:15+02:00November 29th, 2010|test|1 Kommentar
Nach oben