Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege2018-11-07T18:54:51+02:00

WordPress installieren – Kinderleicht mit 2-3 Klicks!

Bevor wir Wordpress installieren, zunächst ein paar Fakten. Fast 30 % aller Webseiten im Internet sind heute mit der CMS Software Wordpress erstellt. Über die Hälfte aller Webseiten im Internet sind nicht mehr aufwendig von Hand programmiert, sondern werden mit einem CMS verwaltet. Dies spart Zeit in der Erstellung und erleichtert die Aktualisierung der Webseiten Inhalte. Aber was ist mit Joomla, Typo3 oder Drupal als CMS? Über 60% aller Webseiten, die mit einem CMS erstellt wurden, setzten auf Wordpress als CMS Software. Diese Fakten sagen viel darüber aus, für welche Software zur Erstellung einer Webseite, sich das Internet entschieden hat. Doch wenn die Entscheidung für Wordpress gefallen ist, wie kann man Wordpress installieren? Da gibt es so manche lange Anleitung im Internet. Doch ganz ehrlich - fast alle brauchbaren Provider bieten ein Software Install Tool. Also ist Wordpress dort mit 2-3 Mausklicks fertig installiert!

Februar 14th, 2018|Kategorien: Allgemein, CMS, startposting, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für WordPress installieren – Kinderleicht mit 2-3 Klicks!

Wichtiges Update Firefox 88.0.1 beseitigt Videoprobleme

Soeben hat Mozilla sein erstes Update für den Browser Firefox 88 herausgebracht. Damit werden unter anderem auch gefährliche Sicherheitslücken geschlossen, deshalb sollte es möglichst bald eingespielt werden. Am 19. April 2021 veröffentlichte Mozilla die Hauptversion 88 seines Browsers Firefox, und nun ist das erste Update Firefox 88.0.1 dafür verfügbar. Das behebt einige Fehler bei der Wiedergabe von Onlinevideos und der Darstellung der Einstellmenüs, bringt aber auch zwei wichtige Sicherheitspatches mit. Probleme mit Videos und Menüs beseitigt Sollten Sie mit Firefox 88 Probleme beim Abspielen von Onlinevideos haben, werden diese jetzt mit der Version 88.0.1 behoben. Bei Firefox 88 konnte ein fehlerhaftes Update einer DRM-Erweiterung dafür sorgen, dass Kaufvideos gar nicht mehr abgespielt werden konnten. Darüber hinaus wurde ein Problem mit mehreren Intel-Grafikchipsätzen der sechsten Generation beseitigt, die Probleme beim Abspielen von Videos auf Twitter und auch in WebRTC-Gesprächen verursachten. Last not least sind auch die ärgerlichen unlesbaren Einstellmenüs im Anzeigemodus mit hohem Kontrast dank des Updates [...]

Mai 9th, 2021|Kategorien: Browser, Coding, Sicherheit|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare

Beliebtes Putz-Tool CCleaner 5.79 wieder mit Schredder

Mai 4th, 2021|Sicherheit, Webwerkzeuge|

Soeben wurde die Version 5.79 des beliebten Säuberungs-Tools CCleaner veröffentlicht und bringt den Schredder für freien Speicher wieder zurück, der für diverse Datenpannen gesorgt hatte und deshalb in der Vorversion abgeschaltet worden war. Der CCleaner vom  Hersteller Piriform gehört nicht nur für IT-Profis zu den weltweit beliebtesten Programmen. CCleaner löscht Datenmüll von der Festplatte bzw. der SSD, den das Betriebssystem Windows und die installierte Programme anhäufen. Warum der Datenschredder abgeschaltet worden war Das beliebte Programm sorgte leider zuletzt für viele negative Schlagzeilen, besonders, weil der eingebaute Datenreißwolf für den als frei markierten Speicherplatz sicherstellen sollte, dass sich vertrauliche, gelöschte Daten auch wirklich nicht wiederherstellen lassen. In [...]

Protomaps für schnellere Karten mit OpenStreetMap

April 28th, 2021|Coding, Javascript, MySQL, Webwerkzeuge|

Ein neues Paket für OpenStreetMap ist sehr interessant für Web-Entwickler. Mit den Protomaps kann man 2D-Vektorkarten bearbeiten und auch veröffentlichen. Zu dem neuen Paket Protomaps gehören auch diverse Werkzeuge zur Erstellung eigener, interaktiver 2D-Vektorkarten fürs Internet. Die Macher zielten darauf ab, aktuelle Karten von OpenStreetMap schnell bereitzustellen und auch leicht an eigene Bedürfnisse anpassen zu können. Das Hauptprogramm von Protomaps ist protomaps.js, ein schneller Renderer für 2D-Vektorkarten, der auch für die Labels in den Karten zuständig ist. Dabei zeigt die Software die Vektorkarten in der nativen Auflösung des genutzten Clients an. Die dabei erzielte Geschwindigkeit soll der von rasterbasierten Slippy Maps entsprechen. Protomaps steht [...]

Kommentare deaktiviert für Protomaps für schnellere Karten mit OpenStreetMap

Oracle bringt 390 Patches für seine Software

April 21st, 2021|Javascript, Sicherheit, Webwerkzeuge|

Im Zuge seines Quartalsupdates patcht Oracle seine gesamte Software und schließt dabei auch einige kritische Sicherheitslücken. Was muss alles gepatcht werden? Wegen der großen Anzahl an Patches sollten insbesondere Admins die Sicherheitswarnung des Software-Herstellers genau studieren und herausfinden, welche der Patches für sie relevant sind. Bei einigen der Patches ist wegen der Einstufung der damit geschlossenen Sichrheitslücken als "kritisch" sehr zügiges Handeln gefragt. Kritische Lücken stecken unter anderem in Oracle Communications Design Studio, Applications Session Controller und Instantis Enterprise Track. Nach einer erfolgreichen Attacke ist damit zu rechnen, dass die Angreifer Schadcode ausführen und damit dann die volle Kontrolle über die Systeme erlangen könnten. In [...]

Kommentare deaktiviert für Oracle bringt 390 Patches für seine Software

Google stopft mehrere gefährliche Lücken in Chrome

April 16th, 2021|Browser, Sicherheit|

Wer unter Windows, macOS oder Linux mit dem Google-Browser Chrome surft, sollte den Browser jetzt aus Sicherheitsgründen aktualisieren. Macht er das nicht, könnten Angreifer seine Systeme attackieren und möglicherweise sogar Schadcode ausführen. In solchen Warnmeldungen findet man normalerweise nur wenige Informationen zu den Schwachstellen und den möglichen Angriffsszenarien. Damit will Google erreichen, dass potenziellen Angreifern so wenig Details wie möglich verraten werden, so dass die Benutzer mehr Zeit haben, ihren Browser auf den aktuellen Stand zu bringen. Die Folgen von Angriffen Die Entwickler haben eigenen Angaben zufolge insgesamt 37 Sicherheitsprobleme beseitigt. Von diesen Lücken wurden mehrere mit dem Bedrohungsgrad "hoch" eingestuft. Den spärlichen Informationen kann [...]

Kommentare deaktiviert für Google stopft mehrere gefährliche Lücken in Chrome

Google legt effizienten KI-Sprachcodec Lyra offen

April 8th, 2021|Coding, Webwerkzeuge|

Google hat jetzt seinen auf KI-Technik und Machine-Learning aufbauenden Sprachcodec Lyra als Open Source veröffentlicht. Den Lyra-Codec hatte der Konzern schon im Februar 2021 vorgestellt und ihn als "revolutionären neuen Audio-Codec" beschrieben, mit dem sich qualitativ hochwertige Anrufe realisieren lassen sollen. In der Tat schafft Lyra die Kodierung von Sprache mit nur 3 kbit/s. Optimierter Code für Smartphones Der nun als Open-Source-Software verfügbare Code zur Nutzung enthält alle notwendigen Werkzeuge, um selbst Sprache mit Lyra zu kodieren und zu dekodieren. Der Code ist für 64-Bit-ARM-Plattformen optimiert, wie sie etwa für Smartphones üblich sind. Außerdem wird für die Entwicklung Linux genutzt. In Zukunft hofft das Team von Lyra aber auch, [...]

Kommentare deaktiviert für Google legt effizienten KI-Sprachcodec Lyra offen

Update: Sourcecode-Editor Visual Studio Code 1.55

April 1st, 2021|Coding, Webwerkzeuge|

Mit dem März-Update von VS Code kommen viele kleine Neuerungen in den Open-Source-Editor - vom Support für Multi-Cursor über ein höheres Zeilenlimit für Screenreader bis zu Tab-Decorations. Die Entwickler bei Microsoft haben die Version 1.55 von Visual Studio Code (VS Code) soeben veröffentlicht. Neben Neuerungen für eine bessere barrierefreie Arbeit bringt das März-Update viele kleinere Änderungen mit. Dazu gehören zum Beispiel neue Symbole für Apple-Nutzer, Standard-Decorations[/code] für Editor-Tabs und Neuerungen beim Shortcut-Editor. Mehrere Cursors und höheres Zeilenlimit VS Code unterstützt in der aktuellen Version jetztr auch mehrere Cursors für Screenreader. Wenn ein neuer Cursor hinzugefügt wird, meldet der Sourcecode-Editor den jetzt zusammen mit der [...]

Kommentare deaktiviert für Update: Sourcecode-Editor Visual Studio Code 1.55
Nach oben