Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege

Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege
Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege 2018-01-28T01:58:59+00:00

Missbrauch von TLS 1.2-Client-Zertifikaten

Die Kombination von Client-Zertifikaten mit TLS 1.2 ist recht gefährlich, warnte ein Team von Forschern der TU München im Rahmen des Treffens der Internet Engineering Task Force (IETF) in dieser Woche in Montreal. Weil diese Zertifkate bei TLS 1.2 völlig unverschlüsselt übertragen werden, gestatteten sie bis Anfang letzten Jahres zum Beispiel das Tracking von Millionen von Apple-Push-Benutzern Bei umfangreichen Scans zur Umsetzung von Sicherheitsfeatures stießen Quirin Scheitle und seine Kollegen an der TU München auch auf das Problem mit TLS 1.2 (PDF). Anders als bei dessen Nachfolger TLS 1.3 werden dabei die zur Authentifizierung genutzten Zertifikate in TLS 1.2 beim Verbindungsaufbau ganz offen ausgetauscht. Spezialisten empfehlen deshalb, dass man die Kombination von TLS 1.2 und Client Zertifikaten man auf jeden Fall vermeiden sollte. Am besten sei es natürlich, auf das immer noch nicht perfekte, aber deutlich sicherere Nachfolgeprotokoll TLS 1.3 umzusteigen.

Die Common Table Expressions in MySQL 8.0

By | Juni 29th, 2018|Coding, MySQL, Webwerkzeuge|

Vor zwei Monaten erschien die Version 8.0 der relationalen Datenbank MySQL von Oracle. Zu den fehlenden Eigenschaften, die das Konkurrenzprodukt PostgreSQL schon seit der Version 8.4 aus dem Jahr 2009 beherrscht, gehören die Common Table Expressions (CTEs). Diese Konstrukte in der Datenbank-Abfragesprache SQL gestatten es, komplexe Querys in überschaubare Chunks aufzuteilen, die danach ähnlich den bekannten Views über ihren Namen benutzt werden können, und das anders als bei einfachen Subquerys auch mehrfach. Beispiel für die Nutzung von CTEs In dem kurzen SQL-Listing im Artikelbild sehen Sie, dass die CTEs vor der Haupt-Query zunächst mit WITH definiert werden müssen. In meinem Beispiel werden in der ersten CTE [...]

Kommentare deaktiviert für Die Common Table Expressions in MySQL 8.0

Firefox 61 wird schneller und schlauer

By | Juni 26th, 2018|Browser, CSS, HTML, Webwerkzeuge|

Mozillas Browser Firefox soll "noch intelligenter und schneller als alle anderen" werden. Die frisch erschienene Version 61 beschleunigt unter Windows und Linux unter anderem den Tab-Wechsel. Fährt der Nutzer mit der Maus über einen Tab, dann lädt Firefox dessen Inhalt schon einmal vor (Tab Warming). Klickt der Nutzer abschließend auf den Tab, ist die Webseite schon fertig aufgebaut und wird nur noch angezeigt. APIs für verbessertes Tab-Management Firefox 61 bietet den WebExtensions dazu neue APIs an, die ein flexibleres Tab-Management erlauben. Versteckte Tabs lädt der Browser zwar, aber er zeigt sie nicht an. Erweiterungen können so ganze Gruppen von Tabs beispielsweise austauschen. In der Version [...]

Kommentare deaktiviert für Firefox 61 wird schneller und schlauer

Viele Drupal-Websites sind immer noch verwundbar

By | Juni 5th, 2018|Allgemein, Coding, Javascript, PHP, Webwerkzeuge|

Man mag es kaum glauben, aber noch immer gibt es über 100.000 auf dem CMS Drupal basierende Websites, die über eine lange bekannte kritische Sicherheitslücke, über die wir auch schon vor über zwei Monaten berichtet haben, angreifbar sind. Sicherheitsupdates gegen die Schwachstelle sind seit über zwei Monaten verfügbar. In diesen Tagen sind Sicherheitsforscher von Bad Pockets Report auf über 115.000 Drupal-Websites gestoßen, die anfällig für Angriffe über die kritische Sicherheitslücke CVE-2018-7600 sind, wie sie in einem Blogeintrag berichten. Die Schwachstelle ist schon seit Ende März bekannt, und zu diesem Zeitpunkt erschienen auch Sicherheitspatches gegen das Problem. Nach eigenen Angaben haben die Sicherheitsforscher eine halbe Million Drupal-Webseiten [...]

Kommentare deaktiviert für Viele Drupal-Websites sind immer noch verwundbar

Gute Bewertung für Microsofts Sicherheitslösung Defender

By | Mai 31st, 2018|Allgemein, Webwerkzeuge|

Stolz informiert Microsoft die Welt in einem Blog-Beitrag über die neuesten Testergebnisse von unabhängigen Sicherheitsexperten in Bezug auf seine in dem Betriebssystem Windows 10 integrierte Sicherheitslösung MS Defender. Nach dem Artikel ist die Sicherheitslösung von Microsoft gegenüber ihren Wettbewerbern durchaus konkurrenzfähig. Der Microsoft-Blogpost im Detail Der Senior Program Manager Zaid Arafeh vom Windows Defender Research gibt in seinem Beitrag weitere Informationen dazu. Erst einmal zeigt sich der Mann verständlicherweise erfreut über die insgesamt guten Ergebnisse der eigenen Sicherheitslösung Windows Defender bei einem Dauertest von AV-Test. Bei der Schutzwirkung erzielte der Defender bei den von Januar bis Februar durchgeführten Tests 6 Punkte – das ist die Höchstpunktzahl. Benutzerfreundlichkeit und Performance In [...]

Kommentare deaktiviert für Gute Bewertung für Microsofts Sicherheitslösung Defender

Die neue Domainabfrage der DENIC

By | Mai 28th, 2018|Allgemein, Webwerkzeuge|

Wer in letzter Zeit eine Domain von einem anderen Eigentümer oder Provider übernehmen musste und den Fortschritt anhand der diversen Eintragungen wie beispielsweise „Kontakte“ von Eigentümer und Admin-C über Technik-C und Zonen-C oder anderer Daten der DENIC verfolgen will, steht damit nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU inzwischen im Regen. Domaindaten nur noch für den Inhaber Einem mit dem Eigentümer der Domain nicht identischen Abfrage liefert das WHOIS der DENIC nur noch unter „Technische Daten“ die beiden eingetragenen Nameserver, unter „Infos zur Kontaktaufnahme“ nur noch Email-Adressen des zuständigen Providers für generelle Anfragen oder Mißbrauchsmeldungen. Die Inhaberdaten gibt es jetzt unter „Informationen zum [...]

Kommentare deaktiviert für Die neue Domainabfrage der DENIC