Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege2018-11-07T18:54:51+02:00

WordPress installieren – Kinderleicht mit 2-3 Klicks!

Bevor wir Wordpress installieren, zunächst ein paar Fakten. Fast 30 % aller Webseiten im Internet sind heute mit der CMS Software Wordpress erstellt. Über die Hälfte aller Webseiten im Internet sind nicht mehr aufwendig von Hand programmiert, sondern werden mit einem CMS verwaltet. Dies spart Zeit in der Erstellung und erleichtert die Aktualisierung der Webseiten Inhalte. Aber was ist mit Joomla, Typo3 oder Drupal als CMS? Über 60% aller Webseiten, die mit einem CMS erstellt wurden, setzten auf Wordpress als CMS Software. Diese Fakten sagen viel darüber aus, für welche Software zur Erstellung einer Webseite, sich das Internet entschieden hat. Doch wenn die Entscheidung für Wordpress gefallen ist, wie kann man Wordpress installieren? Da gibt es so manche lange Anleitung im Internet. Doch ganz ehrlich - fast alle brauchbaren Provider bieten ein Software Install Tool. Also ist Wordpress dort mit 2-3 Mausklicks fertig installiert!

Februar 14th, 2018|Kategorien: Allgemein, CMS, startposting, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für WordPress installieren – Kinderleicht mit 2-3 Klicks!

Google legt effizienten KI-Sprachcodec Lyra offen

Google hat jetzt seinen auf KI-Technik und Machine-Learning aufbauenden Sprachcodec Lyra als Open Source veröffentlicht. Den Lyra-Codec hatte der Konzern schon im Februar 2021 vorgestellt und ihn als "revolutionären neuen Audio-Codec" beschrieben, mit dem sich qualitativ hochwertige Anrufe realisieren lassen sollen. In der Tat schafft Lyra die Kodierung von Sprache mit nur 3 kbit/s. Optimierter Code für Smartphones Der nun als Open-Source-Software verfügbare Code zur Nutzung enthält alle notwendigen Werkzeuge, um selbst Sprache mit Lyra zu kodieren und zu dekodieren. Der Code ist für 64-Bit-ARM-Plattformen optimiert, wie sie etwa für Smartphones üblich sind. Außerdem wird für die Entwicklung Linux genutzt. In Zukunft hofft das Team von Lyra aber auch, den Codec plattformübergreifend umsetzen zu können. Lyra ist in C++ geschrieben und nutzt Googles Build-Tool Bazel und auch die eigene C++-Bibliothek Abseil. Die Basis-API ermöglicht das En- und Decoding von ganzen Dateien oder auch von Paketen. Außerdem bietet Google auch Filter und diverse Transformationsfunktionen zur Signalverarbeitung an. Es [...]

April 8th, 2021|Kategorien: Coding, Webwerkzeuge|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare

Update: Sourcecode-Editor Visual Studio Code 1.55

April 1st, 2021|Coding, Webwerkzeuge|

Mit dem März-Update von VS Code kommen viele kleine Neuerungen in den Open-Source-Editor - vom Support für Multi-Cursor über ein höheres Zeilenlimit für Screenreader bis zu Tab-Decorations. Die Entwickler bei Microsoft haben die Version 1.55 von Visual Studio Code (VS Code) soeben veröffentlicht. Neben Neuerungen für eine bessere barrierefreie Arbeit bringt das März-Update viele kleinere Änderungen mit. Dazu gehören zum Beispiel neue Symbole für Apple-Nutzer, Standard-Decorations[/code] für Editor-Tabs und Neuerungen beim Shortcut-Editor. Mehrere Cursors und höheres Zeilenlimit VS Code unterstützt in der aktuellen Version jetztr auch mehrere Cursors für Screenreader. Wenn ein neuer Cursor hinzugefügt wird, meldet der Sourcecode-Editor den jetzt zusammen mit der [...]

Kommentare deaktiviert für Update: Sourcecode-Editor Visual Studio Code 1.55

Chrome-Update für Desktop schließt mehrere Sicherheitslücken

März 31st, 2021|Browser, Sicherheit, Webwerkzeuge|

Soeben hat Google die stabile Version (Stable Channel) des Web-Browsers Chrome für den Desktop für die Betriebssysteme Windows, macOS und Linux auf die Version 89.0.4389.114 angehoben. Dieses Update, das wie üblich in den nächsten Tagen und Wochen an bestehende Installationen des Browsers ausgespielt werden soll, beseitigt laut Google insgesamt 8 Schwachstellen. Von mindestens sechs dieser Sicherheitslücken soll ein hohes Risiko ausgehen. Wie schon früher führt Google auch im aktuellen Security Advisory zu Chrome 89.0.4389.114 nur die Schwachstellen explizit an, die nicht von Google selbst, sondern von externen Sicherheitsforschern entdeckt wurden. Noch keine Details zu den beseitigten Schwachstellen Es fehlen leider Details zu den sechs genannten Sicherheitsproblemen mit [...]

Kommentare deaktiviert für Chrome-Update für Desktop schließt mehrere Sicherheitslücken

Notepad kommt demnächst aus dem Microsoft Store

März 22nd, 2021|Allgemein, Webwerkzeuge|

Windows-Hersteller Microsoft will die schon immer in Windows integrierte Notepad-App in den Microsoft Store auslagern und dem Programm auch ein neues Icon zuordnen. Vom Microsoft Store aus soll der rudimentäre Texteditor dann seine neuen Updates erhalten. Er ist auch schon dort zu finden, aber bisher können nur Windows Insider den Editor herunterladen, die sich für den neuen Build 21337 registriert haben. Normale Microsoft-Konten werden dabei geblockt. Die Store-Version kann gleichzeitig Vorteile und Nachteile bringen. Damit ist es für Microsoft möglich, das viel genutzte Tool nicht nur mit neuen Windows-10-Feature-Updates mit neuen Patches zu versorgen, argumentiert das Magazin Windows Latest. Dabei könnte es sich um neue Funktionen oder [...]

Kommentare deaktiviert für Notepad kommt demnächst aus dem Microsoft Store

Python für Visual Studio Code mit Jedi-Language-Server

März 17th, 2021|Coding, Webwerkzeuge|

Mit dem März-Update der Python-Erweiterung für Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio Code kommen Fehlerbehebungen und auch die lang erwartete experimentelle Unterstützung für das Analysewerkzeug Jedi. Inzwischen liegt die Python-Erweiterung für Visual Studio Code vor und bringt neben dem Beheben von Problemen auch Verbesserungen der Stabilität der Python-, Pylance- und Jupyter-Erweiterungen. Das Highlight ist aber eine Preview-Version der Unterstützung für Jedi-Language-Server. Unterstützung für Jedi als Preview Jedi ist ein Analysewerkzeug für Python, das normalerweise in IDEs beziehungsweise Editor-Plug-ins genutzt wird. Es legt den Fokus auf Autovervollständigung und Go-to-Funktionalität. Das Tool soll neben Refactoring und Codesuche auch beim Auffinden von Referenzen helfen. Zunächst nur für Teilnehmer des [...]

Kommentare deaktiviert für Python für Visual Studio Code mit Jedi-Language-Server

PHP-Compiler PeachPie 1.0 für für .NET ist fertig

März 16th, 2021|Coding, PHP, Webwerkzeuge|

Der soeben in der ersten Hauptversion veröffentlichte PHP-Compiler PeachPie soll PHP-Programmierern den Weg zur Programmierung mit Nicrosofts Softwareplattform .NET frei machen. Damit lassen sich PHP-Projekte auch in Visual Studio öffnen und bearbeiten. Mit dem Compiler lässt sich PHP-Code in einem .NET-Framework ausführen, versprechen die Entwickler des Projekts. Mit dem Compiler wollen sie PHP-Entwicklern den Zugang in die .NET-Welt ermöglichen. Das Projekt hat jetzt der Version 1.0 seine erste Hauptversion erreicht. PHP-Projekte in Visual Studio öffnen Das neue Release bringt die Unterstützung für Microsoft Visual Studio mit. Die Entwickler können jetzt ihre PHP-Projekte auch im Editor öffnen, entwickeln und debuggen. Zusätzlich lassen sich mit PeachPie [...]

Kommentare deaktiviert für PHP-Compiler PeachPie 1.0 für für .NET ist fertig

Sicherheitsupdate gegen Angriffe auf Google Chrome

März 15th, 2021|Browser, Coding, Sicherheit|

Googles Browser Chrome ist verwundbar und Angreifer setzen inzwischen schon gezielt an einer der Sicherheitslücken an, die in der aktuellen Version von den Entwicklern neben vier weiteren Schwachstellen geschlossen wurde. In einem Beitrag dazu warnen die Entwickler explizit davor, dass Angreifer schon eine der insgesamt fünf geschlossenen Schwachstellen (CVE-2021-21193) ausnutzen. Diese Lücke wurde mit dem Bedrohungsgrad "hoch" eingestuft. Der leider recht kurzen Beschreibung lässt sich nur entnehmen, daß Angreifer auf nicht näher beschriebenem Weg im HTML-Renderer Blink einen Speicherfehler (use after free) auslösen könnten. Und so etwas führt häufig dazu, dass darüber Schadcode auf Computer gelangt. Die aktuelle Version Chrome 89.0.4389.90 für Windows, macOS und Linux [...]

Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdate gegen Angriffe auf Google Chrome
Nach oben