Webwerkzeuge

Video-Player VLC 3.0.8 veröffentlicht

Good News für Webschaffende: VLC ist in Version 3.0.8 veröffentlicht worden. Der beliebte Videolan-Client hält trotz des nur „kleinen“  Versionssprungs, bedutende Neuerungen. Erweiterte Hardwareunterstützung Nicht nur Youtuber, sondern auch Webworker und Videophile, die technisch besonders hochwertiges Videomaterial abspielen möchten, dürften sich zum Beispiel über die erweiterte Hardwareunterstützung freuen, denn die Entwickler haben die Hardwarebeschleunigung für H.264 und H.265 mit der neuen Version auch für 8 bzw. 10 Bit pro Farbkanal freigeschaltet - und das auf allen [...]

2019-08-20T10:51:51+02:00August 20th, 2019|Allgemein, Bildbearbeitung, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Video-Player VLC 3.0.8 veröffentlicht

Nmap 7.80 bringt neue Skripte und verbessertes Npcap

Für Netzwerk-Admins (und natürlich auch für Hacker) ist das Tool Nmap zur Netzwerkdiagnose und zur Auswertung von netzwerkfähigen Systemen nahezu unverzichtbar. Der Portscanner dient zur Erkundung unbekannter Netzwerkumgebungen und tut gute Dienste bei ungewohnter Infrastruktur eines Netzwerks. Grundsätzlich ist Nmap freie Software unter einer GNU General Public License. Nmap im Überblick Viele kennen das Standardwerkzeug für Netzwerkspezialisten auch aus Hollywoodfilmen, wo Nmap immer dann ins Spiel kommt, wenn Hacker-Optik gefragt ist. Mein eigener erster Kontakt [...]

2019-08-15T08:41:02+02:00August 14th, 2019|Coding, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Nmap 7.80 bringt neue Skripte und verbessertes Npcap

Google zahlt höhere Prämien für Sicherheitslücken in Chrome

Gute Nachricht für alle Sicherheitsforscher: Google hat das Prämienprogramm für gemeldete Sicherheitslücken deutlich aufgestockt. Google hat die Belohnungen, die Sicherheitsforscher erhalten, welche Details zu Schwachstellen im Browser Chrome oder im Betriebssystem Chrome OS vertraulich melden, verdoppelt bzw. sogar verdreifacht. Die neuen Prämien Die maximale Basisprämie steigt von 5.000 auf 15.000 Dollar und der Maximalbetrag für besonders hochwertige Anfälligkeiten und Fehlerberichte verdoppelt sich von 15.000 auf 30.000 Dollar. Das Chrome Vulnerability Rewards Program existiert schon seit dem Jahr 2010. Seitdem erhielt Google [...]

2019-07-21T21:54:12+02:00Juli 21st, 2019|Allgemein, Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Google zahlt höhere Prämien für Sicherheitslücken in Chrome

Auch Firefox kennzeichnet jetzt HTTP-Seiten als unsicher

Der Mozilla-Browser Firefox wird künftig alle Internetseiten, die noch das HTTP-Protokoll ohne Verschlüsselung benutzen, als „unsicher“ markieren. Dann zeigt der Mozilla-Browser in der Adressleiste links von der URL ein durchgestrichenes Schloss-Symbol mit dem Hinweis „Not Secure“ (unsicher) an. Ghacks berichtet dazu, dass die Änderung mit der stabilen Version von Firefox 70 eingeführt werden soll, die Mozilla schon für den 23. Oktober angekündigt hat. Internetseiten, die auf eine verschlüsselte Datenübertragung per sicherem HTTPS verzichten, sind aktuell eigentlich nur [...]

2019-07-18T23:44:05+02:00Juli 18th, 2019|Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Auch Firefox kennzeichnet jetzt HTTP-Seiten als unsicher

Critical Patch Update bei Oracle

Bei seinem Quartalsupdate "Critical Patch Update" hat der Datenbank-Hersteller Oracle insgesamt 319 Patches für zahlreiche der Produktfamilien veröffentlicht. Eine große Zahl der damit geschlossenen Sicherheitslücken wurden als kritischeingeordnet. Mehrere dieser Sicherheitslücken könnten aus der Ferne missbraucht werden, um die verwundbaren Systeme zu übernehmen, weshalb Oracle seinen Kunden dazu rät, die im Rahmen des Critical Patch Updates bereitgestellten Patches umgehend einzuspielen. Details zu den geschlossenen Sicherheitslücken Weitergehende Details zu den betroffenen Produkten, geschlossenen Lücken und verfügbaren [...]

2019-07-17T12:18:02+02:00Juli 17th, 2019|MySQL, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Critical Patch Update bei Oracle

Firefox 68 verhindert Ausbruch aus der Sandbox

Die Browser Firefox, Firefox ESR und der anonymisierende Tor-Browser sind angreifbar, und die Angreifer können alle drei Mozilla-Browser im schlimmsten Fall aus der Sandbox ausbrechen lassen oder Schadcode ausführen. Die abgesicherten Versionen  stehen jetzt zum Download bereit. Die dafür genutzte Sandbox-Lücke (CVE-2019-9811) haben Sicherheitsforscher während des Hacker-Wettbewerbs Pwn2Own im März 2019 entdeckt – jetzt gibt es auch das Sicherheitsupdate, um die Lücke zu schließen. Die Sicherheitslücke besteht in Firefox und in der Langzeitversion Firefox ESR. Weil [...]

2019-07-11T23:59:11+02:00Juli 11th, 2019|Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Firefox 68 verhindert Ausbruch aus der Sandbox

Mozilla arbeitet an einem Tracking-Report

Inzwischen blockiert der Mozilla-Browser Firefox schon diverse Varianten von Trackern. Dabei unterscheidet Mozilla zwischen verschiedenen Formen des Trackings wie Social, Cross-Site-Tracker, Ad-Tracker und Fingerprint-Varianten. Dazu zeigt Firefox Nightly jetzt die Vorschau eines detaillierten Tracking-Reports, der über bis dahin blockierte Anfragen differenziert nach Tracking-Typ informiert. Noch stammen die dort gezeigten Daten noch nicht aus der Benutzung des Browsers, sondern sind fest vorgegeben. Ab wann das Feature voll funktionell freigeschaltet wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Schutz vor Trackern und Kryptominern [...]

2019-07-08T22:30:49+02:00Juli 8th, 2019|Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Mozilla arbeitet an einem Tracking-Report

NoSQL-Datenbank MongoDB 4.2 angekündigt

Auf der MongoDB World 2019 in New York informiert MongoDB in dieser Woche über die neusten Entwicklungen aus dem eigenen Hause. Die angekündigte Version 4.2 der NoSQL-Datenbank stellt für die Benutzer drei neue Funktionen bereit: verteilte Transaktionen, Platzhalter-Indizes und eine clientseitige feldbasierte Verschlüsselung. Neues in MongoDB 4.2 Schon seit Version 4.0 beherrscht der MongoDB-Server ja ACID-Transaktionen, die über mehrere Replikationssätze gehen. Jetzt geht das sogar auch dann, wenn die Daten auf mehreren Rechnern verteilt gespeichert sind. Datenbankspezialiszten nennen das:Sharding. Die neuen Platzhalter-Indizes [...]

2019-06-19T09:18:47+02:00Juni 19th, 2019|Allgemein, Coding, MySQL, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für NoSQL-Datenbank MongoDB 4.2 angekündigt

Firefox blockt Tracking-Cookies per Voreinstellung

Wie schon Anfang dieses Jahres angekündigt, beginnt Hersteller Mozilla jetzt damit, standardmäßig sämtliche Tracking-Cookies von Drittanbietern in seinem Browser Firefox zu blockieren. Blacklist kommt von Disconnect Diese  Third-Party-Tracker, die von externen Anbietern stammen und in Internetseiten eingebunden werden, werden zunächst aber nur für neue Nutzer des Browsers blockiert. Die zugrunde liegende Liste der zu blockierenden Elemente stammt dabei von dem langjährigen Partner Mozillas Disconnect. An dieser Technik,  die das Verfolgen von Nutzern durch verschiedene Anbieter im Internet [...]

2019-06-04T16:21:03+02:00Juni 4th, 2019|Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Firefox blockt Tracking-Cookies per Voreinstellung

Drupal-Module anfällig für Angriffe

Sollten Sie das Content Management System (CMS) Drupal mit einem der Module "Menu Item Extra" oder "Workflow" benutzen, sollten Sie die beiden Module dringend auf den aktuellen Stand bringen. Denn sonst könnten böswillige Angreifer Internetseiten, die mit dem CMS gebaut wurden, erfolgreich angreifen. Vom Notfallteam des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik CERT Bund wurde das Angriffsrisiko als "hoch" eingestuft. Details zu möglichen Angriffen Weil es in beiden Modulen an Überprüfungen der Eingaben fehlt, könnten [...]

2019-05-24T17:28:13+02:00Mai 24th, 2019|CMS, Coding, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Drupal-Module anfällig für Angriffe