Firefox 20 Beta mit Privatmodus für einzelne Fenster

Nahezu zwei Jahre haben die Entwickler bei Mozilla die Funktion “Privates Surfen” im Browser Firefox überarbeitet.  Dort lief der Privatmodus bisher immer nur für alle offenen Fenster. Wer also ein Fenster im “privaten” Modus betreiben wollte, musste vorher die Browser-Session mit allen offenen Fenstern beenden und den Browser wieder neu starten. Der neue Code war zunächst in den aktuellen “Nightly Builds” getestet worden und ist nun in die reguläre Beta-Version Firefox 20 übernommen worden. Der [...]

2013-02-25T00:26:06+02:00Februar 25th, 2013|Allgemein, CSS, HTML, Javascript|Kommentare deaktiviert für Firefox 20 Beta mit Privatmodus für einzelne Fenster

HTML5-Tag Canvas

Der Tag <canvas> erzeugt unter HTML5 eine Bitmap-Oberfläche, mit der man ähnlich wie mit GDI+ oder .NET Image Object arbeiten kann. Canvas ist eine ausgezeichnete Methode, wenn es darum geht, Kurven und Grafiken zu zeichenen, die traditionell unter reinem HTML  kaum realisierbar waren. Auch für Kundengrafiken ist Canvas gut geeignet. Mit Canvas kann man außer Linien und Rechtecken auch Kreisbögen, Bezierkurven, Farbverläufe und Grafiken auf den Schirm bringen. Tranzparenz ist in Abstufungen möglich, natürlich auch [...]

2012-06-12T07:48:17+02:00Juni 12th, 2012|HTML|Kommentare deaktiviert für HTML5-Tag Canvas

Sicherheitslücken in Google Chrome 17 geschlossen

Gestern hat Google ein Sicherheitsupdate für Chrome 17 herausgebracht, mit dem neun Sicherheitslücken in der Windows-, Mac OS X- und Linux-Version geschlossen werden. Auch das Plugin Chrome Frame, mit dem sich die Fähigkeiten von Chrome im HTML5- und Javascript-Bereich auch in älteren Microsoft Browsern (Internet Explorer 6,7,8,9) unter Windows XP, Vista und 7 nutzen lassen, war von den Problemen betroffen. Fünf der neun Sicherheitsproblem bezeichnet Google als "hoch riskant". Darüber können Angreifer Schadcodeauf den Rechner [...]

2012-03-22T11:11:58+02:00März 22nd, 2012|HTML, Javascript|Kommentare deaktiviert für Sicherheitslücken in Google Chrome 17 geschlossen

Mit HTML 5 zeichnen

Canvas heißt die Technik, mit der man direkt im Browser zeichnen kann. Canvas heißt Leinwand – der Name passt also für die Grafiken, die über die Javascript-Schnittstlle kontrolliert werden. Hier ein Canvas-Beispiel, das einen Kreis malt: <canvas id="kreis" width="200" height="200">Ihr Browser kann noch kein Canvas!</canvas> <script> var canvas = document.getElementById('kreis'); if (canvas.getContext) { var c 0 canvas.getContext('2d'); c.beginPath(); c.arc(75,75,50,0,Math.PI*2,true); c.fill(); } </script> Die Steuerung durch Javascript macht Canvas besonders für Animationen bis hin zu kompletten [...]

2010-08-23T08:31:07+02:00August 23rd, 2010|Allgemein|1 Kommentar
Nach oben