Mit dem Intel XDK kostenlos HTML5-Apps erstellen

Prozessorhersteller Intel hat soeben die erste Generation des webbasierten Entwicklertools XDK vorgestellt. Mit Hilfe von Intels XDK lassen sich in HTML und HTML5, CSS3 und Javascript Mobil-Apps sowohl für Android als auch für iOS erstellen. Beim Intel Developer Forum in Peking wurde das XDK vom Hersteller vorgeführt. Neu programmiert ist das Programm aber nicht – Intel hatte die vorher AppMobi benannte Software im Februar zugekauft und dann umbenannt und angeblich auch verbessert. Die Verwendung von [...]

2013-04-15T06:23:38+02:00April 15th, 2013|Allgemein, Webwerkzeuge|1 Kommentar

Media Queries unter CSS3 freigegeben

Als Empfehlung (Recommendation) für den endgültigen Standard wurden vorgestern vom World Wide Web Consortium die Media-Queries freigegeben. Diese Empfehlung entspricht einer CSS3-Spezifikation und definiert, wie Ersteller von Internetseiten ihre Stylesheets für verschiedene Geräteklassen zuordnen können. Grundsätzlich war das ja auch schon bisher unter HTML4 und CSS2 möglich. Mit den neuen HTML5-Media Queries kann der Programmierer oder Designer die Zuordnung eines Stylesheets von weiteren Eigenschaften des aufrufenden Gerätes abhängig machen. Hat man zum Beispiel eine CSS-Datei [...]

2012-06-21T17:13:31+02:00Juni 21st, 2012|CSS, HTML|Kommentare deaktiviert für Media Queries unter CSS3 freigegeben

Der Internet Explorer 10 bringt mehr Unterstützung für CSS3

In Microsofts Developer-Blog kann man es letzt nachlesen: Die Unterstützung des Microsoft-Browsers Internet Explorer 10 für die Cascading Stylesheets in Version 3.0 (CSS3) wurde deutlich erweitert. Animations, Transforms und Transitions kann der Internet Explorer 10 jetzt ohne Vendor-Prefix (bei Microsoft ein vorangestelltes ms-). Damit kann man bei der Erstellung von Internetseiten im Design- und Grafikbereich schon sehr viel mehr machen als früher. Mit Präfix "ms-" kann er auch noch mit Flexiblen Boxen, Grid Layout, Regions, [...]

2012-06-07T16:54:10+02:00Juni 7th, 2012|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Der Internet Explorer 10 bringt mehr Unterstützung für CSS3

2011: Das Jahr von HTML 5 und CSS 3

HTML 5 ist nach dem W3C bisher nur ein Arbeitsentwurf, noch keine Empfehlung und erst recht noch kein Standard. Trotzdem ist es jetzt Zeit, das neue Traumgespann einzusetzen. Einer der wichtigsten Gründe sind die Möglichkeiten der neuen Kombi, Flash zu ersetzen und damit auch auf Apple's iPhones und iPads multimedial vollwertige Inhalte mit Videos und Audios zu zeigen. Für viele Darstellungen und Animationen braucht man durch HTML 5 und CSS 3 heute kein Flash mehr, [...]

2017-09-27T11:55:57+02:00Mai 9th, 2011|Allgemein|Kommentare deaktiviert für 2011: Das Jahr von HTML 5 und CSS 3
Nach oben