Angriffe über Update-Check vom IBM-Datenbank DB2

Wer das Datenbanksystem DB2 von IBM nutzt, sollte jetzt handeln, denn Angreifer könnten die Datenbank attackieren, um eigenen Code auszuführen. Um dem vorzubeugen, müssen die DB-Admins eine Einstellung ändern. Der Udate-Check des IBM-Datenbanksystems Db2 weist einen Fehler auf, durch den Angreifer Schadcode auf dem Rechner laufen lassen könnten. Zur Absicherung der Systeme gegen Versuche dieser Art brauchen die Admins in diesem Fall kein Sicherheitsupdate installieren. Es reicht völlig, einen einzelnen Prozess zu deaktivieren. Die betroffenen [...]