USB: Neue Logos mit Datenraten und Energieübertragung

Um in Zukunft verwirrende Bezeichnungen wie zum Beispiel „USB 3.2 Gen2x2“ zu vermeiden, führt das USB-IF jetzt weitere Logos ein, welche aber leider nicht verpflichtend sind. Das USB Implementers Forum will die Verwirrung um die vielen USB-Standards zumindest ein wenig entschärfen: Neue Logos auf Kabeln und Verpackungen sollen besser Auskunft über die Möglichkeiten der darin steckenden Geräte geben. "Das USB-IF hat das Ziel, alle zertifizierten USB-Kabel, Ladegeräte und andere Produkte einfach erkennbar zu machen", schreibt die Organisation jetzt dazu in [...]