Die einfachste Methode, mit der Scriptsprache PHP Emails versenden zu lassen, ist der Befehl “mail“. Viele Funktionen wie Kontaktformulare, Anmeldungen, Empfehlungen oder Mailinglisten nutzen dieses Kommando.

Wer die ersten Versuche mit der Funktion mail macht, muss aber schnell feststellen, dass beispielsweise die deutschen Umlaute nicht wie gewünscht beim Empfänger ankommen. Grund dafür ist der ASCII-Zeichensatz, den der SMTP-Mailversand normalerweise nutzt, diese Zeichen nicht enthält.

Mit dem nachstehenden Aufruf der Funktion mail werden die Sonderzeichen korrekt dargestellt:

<?php
mail (“name@empfaenger.de”,”Betreff”,”Inhalt”,”Mime-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1 Content-Transfer-Encoding: quoted-printable” );
?>

Häufig ist es sinnvoller, statt des Zeichensatzes ISO-8859-1 den modernen UTF-8 zu verwenden, weil die meisten modernen PHP-Programme selbst oder auch verwendete Datenbanken mit UTF-8 codiert sind.