Angreifer

/Tag: Angreifer

Sicherheitsupdate Thunderbird 52.6

Beim Email-Client Thunderbird wurden soeben zehn Sicherheitslücken beseitigt. Der bereinigte aktuelle Thunderbird 52.6 steht seit heute zum Download bereit. Zusätzliche Angaben zu den beseitigten Schwachstellen finden Sie In der offiziellen Sicherheitswarnung von Hersteller Mozilla. Mozilla stuft die Auswirkungen der Lücken laut Sicherheitswarnung insgesamt als kritisch ein; obwohl der Großteil der Schwachstellen den Bedrohungsgrad "hoch" aufweist. Nur die Schwachstelle CVE-2018-5089 wird auch einzeln vom Hersteller als „kritisch“ bewertet. Wenn Angreifer die Lücken ausnutzen, könnten sie Speicherfehler auslösen [...]

By |2018-01-27T21:08:53+00:00Januar 26th, 2018|Javascript, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdate Thunderbird 52.6

Veraltete WordPress-Plugins locken Hacker an

Die Sicherheitsfirma Sucuri hat im ersten Quartal dieses Jahres mehr als 11.000 kompromittierte Internetseiten untersucht. Aus ihrem Bericht geht hervor, dass häufig  erweiterbare Komponenten von CMS den Angreifern als Einfallstor dienen. Mehr als 1 Milliarde Internetseiten auf CMS-Basis Zurzeit sind über eine Milliarde Internetseiten aufrufbar, und hinter mehr als einem Drittel von ihnen stehen die Content-Management-Systeme (CMS) WordPress, Joomla, Drupal und Magento. Von diesen CMS hat WordPress einen Marktanteil von über 60 Prozent, was auch auf seine durch Themes und Plugins vielfach erweiterbare Plattform zurückzuführen ist. Bei WordPress fanden die Sucuri-Sicherheitsforscher auf jeder [...]

By |2018-01-27T21:20:02+00:00Mai 25th, 2016|CMS, CSS, HTML, PHP|Kommentare deaktiviert für Veraltete WordPress-Plugins locken Hacker an

Adobe patcht 25 Flash-Sicherheitslücken

Wie schon angekündigt hat Adobe jetzt ein Sicherheitsupdate für seinen Flash Player herausgegeben. Der Patch stopft insgesamt 25 Sicherheitslücken, die Adobe als kritisch einstuft. Dazu gehört unter anderem auch eine Zero Day-Lücke, die aktuell schon aktiv für Angriffe benutzt wird. Von dem Problem sind alle aktuellen Flash-Versionen inklusive der in den Browsern Chrome, Internet Explorer 11 und Edge eingebundenen Plug-ins betroffen. Laut einem Sicherheitsbulletin können Angreifer durch diese Lücken Schadcode einschleusen und ausführen. So ist es unter Umständen durchaus [...]

By |2016-05-13T09:36:04+00:00Mai 13th, 2016|CSS, HTML|Kommentare deaktiviert für Adobe patcht 25 Flash-Sicherheitslücken

Sicherheitsupdates für aktive PHP-Versionen

Die PHP-Versionen 5.5, 5.6 und 7.0 sind über zwei Sicherheitslücken verwundbar. Angreifer können diese Installationen aus der Ferne attackieren, Speicherfehler auslösen und dann eigenen Code auf diese Systeme übertragen und ausführen. Diese zwei Schwachstellen wurden in den jetzt zum Download bereitstehenden Versionen PHP 5.5.35, 5.6.21 und 7.0.6 geschlossen. Die dazugehörigen Windows-Binaries finden Sie auf dieser Webseite. Sicherheitslücken und Exploits Die Sicherheitslücke CVE-2016-3078 betrifft alle PHP-Versionen vor 7.0.6. Nutzen die Angreifer diese Schwachstelle aus, dann können sie über ein dafür präpariertes Zip-Archiv [...]

By |2016-05-04T10:08:46+00:00Mai 4th, 2016|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdates für aktive PHP-Versionen

Sicherheitsupdate für CMS Drupal

Ersteller und Administratoren von Webseiten, die mit dem Content Management System (CMS) Drupal aufgebaut sind, sollten jetzt dringend die CMS-Software aktualisieren. Das soeben veröffentlichte Sicherheitsupdate für die Drupal-Versionen 6,7 und 8 beseitigt insgesamt 10 Sicherheitslücken in den Kernroutinen des CMS (SA-CORE-2016-001). Eine der Lücken wurde als „kritisch“ eingestuft, sechs davon wurden in die zweithöchsten Priorität „moderat kritisch“ eingeordnet. Die Probleme gehen auf diverse Bugs in der Software zurück. Das geht von Schwachstellen beim Upload von Dateien und über defekte APIs bis [...]

By |2016-02-25T17:04:25+00:00Februar 25th, 2016|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdate für CMS Drupal

Erste Patches für die Glibc-Sicherheitslücke

Nahezu genauso verbreitet wie das Betriebssystem Linux selbst ist leider auch die Sicherheitslücke mit dem Bezeichner CVE-2015-7547, allgemein als glibc-Lücke bekannt. Inzwischen haben mehrere Hersteller reagiert und dazu Sicherheits-Updates herausgegeben, die die Schwachstelle in den Netzwerkfunktionen der glibc schließen. Durch diese Lücke können Angreifer Linux-Systeme aus der Ferne mit Hilfe von speziell präparierte DNS-Paketen übernehmen. Bei Zyxel gibt es zum Beispiel ein Hotfix für die VPN-Firewalls der ZyWALL-Serie, für die Unified Security Gateways und für die Small Business Gateways. Der Patch soll [...]

By |2016-02-24T08:40:37+00:00Februar 24th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Erste Patches für die Glibc-Sicherheitslücke

Sicherheitsupdates für Adobes ColdFusion

Wer als Seitenbauer ColdFusion von Adobe benutzt, sollte dringend die neuesten Sicherheitsupdates einspielen, denn die Seitenbaukästen ColdFusion 10 bis zum Update 17 und ColdFuison 11 bis zum Update 6 sind auf allen verfügbaren Plattformen verwundbar. Potentielle Angreifer können sogar zwei Lücken (CVE-2015-8052 und CVE-2015-8053) für ihre XSS-Attacken benutzen. Update 7 und Update 18 stehen jetzt zum Download bei Adobe bereit. Adobe empfiehlt Benutzern seiner Software, diese dafür bereitgestellten Sicherheitsupdates bald einzuspielen. Eine akute Bedrohung soll aber derzeit noch nicht gegeben sein. [...]

By |2015-11-18T12:17:04+00:00November 18th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdates für Adobes ColdFusion

Sicherheitsupdates für libpng

Schlechte Nachrichten für Entwickler, die die beliebte freie Programmbibliotheklibpng zur Verarbeitung von PNG-Grafiken nutzen. Die Bibliothek ist verwundbar, denn über die Sicherheitslücke CVE-2015-8126 könnten Angreifer die Versionen bis 1.0.63, 1.2.53, 1.4.16, 1.5.23 und 1.6.18 attackieren und Programme über DoS-Attacken abstürzen lassen. Abgedichtete Versionen sind auf der Projektseite schon verfügbar. Die Angriffe sollen nach Angaben der Entwickler über einen Pufferüberlauf möglich sein. Dabei überprüfe libpng PNG-Dateien mit einer geringeren Bittiefe als acht nicht wirklich korrekt. Der Exploit dazu [...]

By |2015-11-17T12:59:31+00:00November 17th, 2015|Allgemein, Bildbearbeitung|Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdates für libpng

SQL-Injection-Lücke in xt:Commerce

Die Shop-Software xt:Commerce weist eine Sicherheitslücke auf, die sich zum Einschleusen von SQL-Befehlen ausnutzen lässt, schreiben die Entwickler in ihrem Blog. Es soll angeblich noch keine Hinweise  darauf geben, dass die Lücke schon aktiv von Kriminellen genutzt wurde. Die inzwischen von den xt:Commerce-Entwicklern bereitgestellten fehlerbereinigten Versionen  4.2.00, 4.1.10 und 4.1.00 beseitigen das Problem. Wer also Online-Shops mit xt:Commerce betreibt oder verwaltet, sollte möglichst umgehend auf eine dieser aktuellen Versionen umsteigen. Denn jetzt können kriminelle Angreifer ja durch Vergleich einer verwundbaren [...]

By |2015-05-27T10:51:24+00:00Mai 27th, 2015|Allgemein, MySQL, PHP|Kommentare deaktiviert für SQL-Injection-Lücke in xt:Commerce

Online-Shops mit xt:Commerce sind akut gefährdet

Zehntausende von Online-Shops haben ein Problem: Die Shopsoftware xt:Commerce 3 und deren Forks wie Gambio und Modified haben zwei Schwachstellen, die es zusammen Angreifern gestatten, Shops komplett zu übernehmen. Nach ersten groben Schätzungen wird die Software in ungefähr 50.000 Shops genutzt. Es gibt allerdings schon Workarounds und Patches, um sich dagegen zu schützen. Entdeckt wurde die Lücke von Gambio-Entwicklern, die das Problem selbst als kritisch einstuften und alle ihre registrierten Shopbetreiber schon informierten. Die Lücken [...]

By |2013-12-13T06:31:39+00:00Dezember 13th, 2013|Allgemein, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Online-Shops mit xt:Commerce sind akut gefährdet