Der neue Browser Axis von Yahoo

Für Ersteller von Internetseiten und andere Webschaffende ist ein neuer Browser schon ein Ereignis. Unter dem Motto “Axis erfindet das Suchen und Surfen im Internet neu” bewirbt Yahoo seinen neuen Browser Axis als Spezialisten für die schnellere und intelligentere Suche im Netz.

Genau genommen gibt es diesen Super-Such-Browser nur für iPads und iPhones von Apple. Auf Desktop-Maschinen ist es nur eine Browsererweiterung für die Platzhirsche Firefox, Chrome, Internet Explorer oder Safari. Von daher muss man seine frisch erstellten Internetseiten nicht unbedingt auch noch unter Axis auf korrekte Darstellung  des Designs überprüfen.

Pech für Yahoo: Inzwischen wurde ein Sicherheitsproblem bei Axis bekannt: Die Chrome-Version von Axis nutzt ein Yahoo-Zertifikat, das beispielsweise Schadsoftware von kriminellen Angreifern als von Yahoo stammend ausgeben kann.

Sebastian Mauritz gefällt dieser Artikel
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>