Dauerhafte Weiterleitung auf eine neue Domainadresse

Wer seine Internetseite unter einer neuen Domainadresse weiterführen möchte, macht das am besten mit einer sogenannten 301-Weiterleitung (301-Redirect). Die 301- Weiterleitung leitet die bisherige URL alteseite.de dauerhaft auf die neue URL neueseite.de weiter. Dieser Redirect ist hervorragend für den Relaunch einer Website geeignet, um alte URLs, die nicht mehr gültig sind, auf die entsprechenden neuen URLs umzuleiten. Der große Vorteil der 301- Weiterleitung besteht darin, dass diese Variante der Weiterleitung die Link Power (auch Link [...]

2021-10-06T17:03:27+02:00Oktober 6th, 2021|Coding, HTML, PHP|Kommentare deaktiviert für Dauerhafte Weiterleitung auf eine neue Domainadresse

Chrome 86 kommt mit verkürzten URLs, Warnungen und Passwortcheck

Der Google-Browser Chrome 86 ist ab sofort für alle unterstützten Betriebssysteme als Desktop- und Mobilversion verfügbar. Die Version 86 zeigt verkürzte URLs und unsichere Downloads an und bringt außerdem einen Passwortcheck mit. Änderung der URL-Anzeige Wie schon angekündigt, hat Chrome 86  erneut die Anzeige von URLs geändert. Diese sind zunächst nur noch teilweise sichtbar, wobei der Fokus auf der Domain liegt. Nach einem Klick in die Adresszeile kann man dann die komplette URL sehen. Die [...]

2020-10-07T10:51:11+02:00Oktober 7th, 2020|Browser, Sicherheit, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Chrome 86 kommt mit verkürzten URLs, Warnungen und Passwortcheck

Chrome 86 kommt ohne komplette URL-Anzeige

Schon jetzt zeigt der Chrome-Browser keine komplette URL-Zeile mehr an. Der Protokollteil (http:// oder https://) ist schon heute nicht mehr sichtbar. Erst ein Klick in die URL-Zeile sagt dem Benutzer, welches Protokoll hier verwendet wird. Für Normalbenutzer mag das ja noch tolerabel sein, aber Webworker müssen schon häufiger mit einem Klick nachschauen, um die komplette URL zu sehen. Jetzt soll es noch schlimmer kommen: Nach einem Bericht von Golem will Google in Chrome nur noch [...]

2020-08-14T18:06:32+02:00August 14th, 2020|Browser, Sicherheit, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Chrome 86 kommt ohne komplette URL-Anzeige

Chrome unterstützt FTP nicht mehr

Die Entwickler des Chrome-Browsers bei Google haben angekündigt, dass sie die Unterstützung für das File Transfer Protocol (FTP) aus Chrome entfernen wollen. Zur Begründung sagten sie, FTP werde kaum noch benutzt und wenn doch, dann meist ohne irgendeine Verschlüsselung oder Authentifizierung. Nach den Statistiken von Chrome nutzen weniger als 0,1 Prozent der User FTP im Browser. Schon seit längerer Zeit verabschieden sich auch die Browserhersteller nach und nach von FTP. Chrome rendert zum Beispiel schon jetzt keine Inhalte [...]

2019-08-17T23:41:23+02:00August 17th, 2019|Allgemein, Browser, HTML|Kommentare deaktiviert für Chrome unterstützt FTP nicht mehr

Browser Vivaldi 1.5 kann Hue-Lampen steuern

Heute hat die Vivaldi Technologies die Version 1.5 ihres gleichnamigen Browsers veröffentlicht. Neben der üblichen Aktualisierung des darunterliegenden Chromium von Google bringt die Version viele Verfeinerungen der schon bestehenden Features mit. So erfasst das Notiz-Feature automatisch auch einen Screenshot, sobald man Webseiten-Text markiert und dann über sein Kontextmenü eine Notiz anlegt. Tabs lassen sich zwischen Browser-Fenstern verschieben - auch mehrere gleichzeitig. Einen Lesemodus wie andere Browser hatte Vivaldi auch schon bisher, aber viele User dürften das erst mit dem neuen Button in [...]

2016-11-22T21:08:50+02:00November 22nd, 2016|Allgemein, CSS, HTML|Kommentare deaktiviert für Browser Vivaldi 1.5 kann Hue-Lampen steuern

PHP: Domain aus einer URL auslesen

Zu den häufigeren Aufgaben eines Programmierers gehört es, die Domain aus einer URL auszulesen. Zum Beispiel sollte aus der URL „https://www.homepage-anleitung.de/2016/08/javascript-alternative-dart-bringt-version-1-19/“ die Domain „www.homepage-anleitung.de“ isoliert werden. Diese Aufgabe kann man als eigene kleine Funktion auf Basis von ParseUrl() realisieren: function getHost($url) { $parseUrl = parse_url(trim($url)); return trim($parseUrl[host] ? $parseUrl[host] : array_shift(explode('/', $parseUrl[path], 2))); } Hier einige Aufrufe der Funktion getHost() und die Ergebnisse dazu: getHost("homepage-anleitung.de"); -> homepage-anleitung.de getHost("https://homepage-anleitung.de"); -> homepage-anleitung.de getHost("www.homepage-anleitung.de"); -> www.homepage-anleitung.de getHost("sub.homepage-anleitung.de"); -> [...]

2016-08-30T18:16:59+02:00August 30th, 2016|Allgemein, PHP|Kommentare deaktiviert für PHP: Domain aus einer URL auslesen

Firefox 40 bringt noch mehr Sicherheit

Die gerade veröffentlichte Version 40 von Mozillas Browser Firefox verbessert den Schutz vor Schadsoftware, führt das Signaturen für Browser-Erweiterungen ein und zeigt unter Windows 10 auch ein neues Aussehen. Die Bedienoberfläche hat der Hersteller aber nur leicht angepasst – sie erhielt ein „frisches, neues“ Aussehen. Signaturen für Erweiterungen Um Firefox-Nutzer künftig besser zu schützen, authentifiziert Mozilla seine Firefox-Add-ons jetzt mit Signaturen. Diese sollen auch bald Pflicht werden, plant der Browser-Hersteller: Danach ist dann nur noch die Installation signierter Erweiterungen möglich. Die Entwickler von [...]

2015-08-12T14:08:57+02:00August 12th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Firefox 40 bringt noch mehr Sicherheit

Die Weiterleitung mit PHP

Wenn eine Internetseite umbenannt wurde und trotzdem noch unter ihrer bisherigen URL zu erreichen sein soll, hilft eine Weiterleitung (Redirect).  Es gibt verschiedene Möglichkeiten dafür, beispielsweise eine .htaccess-Datei  oder ein HTML-Meta-Tag. Es geht aber auch mit reinem PHP. Der HTTP-Header für eine Weiterleitung mit dem am häufigsten verwendeten Statuscode 301 (Moved Permanently) sieht so aus: HTTP/1.1 301 Moved Permanently Location: http://www.neueurl.de   Den Header kann man mit der PHP-Funktion header() manipulieren. Der nachstehende PHP-Code führt [...]

2013-03-16T20:39:38+02:00März 16th, 2013|HTML, PHP|Kommentare deaktiviert für Die Weiterleitung mit PHP

HTML5 – Tag Input

Der Tag <input> ist ja nicht wirklich neu, hat aber in HTML5 eine Menge neuer Werte für das "type"-Attribut spendiert bekommen, die die Browser veranlassen, sehr interessante Funktionen ohne weitere Codeeingabe oder Zusatzprogramme zu machen. Dazu gehört zum Beispiel der Wert "datetime" für das Attribut "type". Wenn man das einsetzt, bringt ein entsprechend HTML5-fähiger Browser direkt einen Datums- und Uhrzeitpicker auf den Schirm, den man bisher mühsam mit Javascript realisieren musste. Ähnlich ist es mit [...]

2012-06-04T08:48:38+02:00Juni 4th, 2012|HTML|Kommentare deaktiviert für HTML5 – Tag Input
Nach oben