Firefox 66.0.4 behebt Probleme mit AddOns

Seit Samstagmorgen mussten Firefox-Benutzer weltweit feststellen, dass fast alle AddOns deaktiviert waren. Ursache  war ein abgelaufenes Zertifikat, das unter anderem zum Signieren der Browser-Erweiterungen verwendet wurde. Offenbar hatten die Entwickler versäumt, dieses Zertifikat rechtzeitig zu verlängern. Hier wurde mal wieder deutlich, dass man solche Zertifikate nicht nur für SSL-Verbindungen braucht... Der Download von AddOns war auch nicht mehr möglich. Darüber hinaus waren Firefox-Themes, integrierte Suchmaschinen und auch Sprachpakete von dem Problem betroffen. In einem Blogbeitrag äußerten die Entwickler, dass [...]

2019-05-06T17:34:03+00:00Mai 6th, 2019|Browser, Coding, Webwerkzeuge|0 Comments

Abgelaufenes Zertifikat im Firefox deaktiviert AddOns

Seit gestern haben Firefox-Benutzer in der ganzen Welt Probleme mit AddOns: Ein abgelaufenes Zertifikat von Mozilla deaktiviert in dem Browser seit gestern offenbar viele AddOns, weil sie angeblich nicht mehr gültig signiert sind und deshalb als Sicherheitsrisiko eingestuft werden müssten – im Prinzip nicht falsch, aber irgendwie doch… Man kann die AddOns auch nicht mehr ohne größere Umstände reaktivieren. Auch das Herunterladen signierter AddOns ist nicht mehr möglich, dabei bekommt man nur eine Fehlermeldung. Es [...]

2019-05-05T00:31:59+00:00Mai 5th, 2019|Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Abgelaufenes Zertifikat im Firefox deaktiviert AddOns

Chrome 74 wurde veröffentlicht

Google hat eine neue, abgesicherte Ausgabe seines Webbrowsers Chrome veröffentlicht. Ältere Versionen des Google-Browsers sind angreifbar. Chrome 74 schließt 39 Sicherheitslücken In der neuen Version 74 haben die Entwickler 39 Sicherheitslücken dicht gemacht. Keine davon war zwar als "kritisch" eingestuft, aber trotzdem sollten die Benutzer Chrome 74.0.3729.108 zügig installieren. Andernfalls könnten Angreifer unter Umständen Schadcode auf den Computer laden und ausführen. Google   hat fünf Schwachstellen in einer Sicherheitswarnung mit dem Einstufung "hoch" versehen. Wie man diese [...]

2019-04-24T17:08:19+00:00April 24th, 2019|Browser, Coding|Kommentare deaktiviert für Chrome 74 wurde veröffentlicht

Firefox-Update 66.0.2 macht PowerPoint Online wieder möglich

Der schwere Bug in Firefox 66, der die Benutzung von Microsofts PowerPoint Online praktisch unmöglich machte, wird durch das aktuelle Update Firefox 66.0.2 behoben. PowerPoint Online ließ sich praktisch nicht mehr nutzen, weil der Editor keine Texteingaben mehr annahm. Von diesem schweren Bug waren sowohl Windows- als auch macOS-Nutzer betroffen. Beseitigte Fehler Jetzt haben die Firefox-Entwickler den Fehler behoben und ein ungeplantes Update dazu veröffentlicht. Auch die von Firefox 66 erzeugten Probleme mit iCloud und IBM WebMail [...]

2019-03-28T13:32:57+00:00März 28th, 2019|Allgemein, Browser, Coding, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Firefox-Update 66.0.2 macht PowerPoint Online wieder möglich

Der erste Edge-Browser mit Chromium-Fundament

In dem chinesischen Forum PCBeta hat schon ein Nutzer eine Vorabversion des neuen Microsoft-Edge-Browsers veröffentlicht, dessen Grundlage Googles Chromium-Code bildet. Unter Windows 10 lässt sich der Browser auch ohne Installation nutzen und gibt dabei einen ersten Ausblick auf die Anpassungen, die Microsoft für den auch in Google eigenem Browser Chrome genutzten Code geplant hat. Es fehlen allerdings noch einige für Edge typische Funktionen. Die Optik kommt Edge schon recht nahe Rein optisch erinnert diese Testversion schon recht stark an die aktuelle Edge-Version. Auch Chromium-Edge zeigt links [...]

2019-03-25T20:34:15+00:00März 25th, 2019|Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Der erste Edge-Browser mit Chromium-Fundament

HTML5-Sicherheitsupdates für den Browser Firefox

Probleme mit HTML5 haben Mozilla jetzt veranlasst, Sicherheitsupdates herauszubringen: Die Browser Firefox, Firefox ESR und der anonymisierende Tor Browser, die Eintrittskarte für das Dark Net, sind durch HTML5 verwundbar. Alle Benutzer sollten deshalb die von Hersteller Mozilla herausgegebenen, abgesicherten Ausgaben umgehend installieren. Mozilla stuft das Risiko in seiner Sicherheitswarnung dazu insgesamt als "kritisch" ein. Details zu den Sicherheitslücken Wenn Angreifer die Lücken ausnutzen, sollen sie in vielen Fällen Speicherfehler auslösen können. Wenn das dann passiert ist, stürzen [...]

2019-02-03T00:46:25+00:00Februar 3rd, 2019|Browser, Coding, HTML|Kommentare deaktiviert für HTML5-Sicherheitsupdates für den Browser Firefox

Google veröffentlicht Update auf Chrome 72

Wer das Internet mit Googles Chrome bereist, sollte seinen Browser aus Sicherheitsgründen unter den Betriebssystemen Linux, macOS und Windows auf die gerade freigegebene Version Chrome 72.0.3626.81 updaten. In der neuen Version von Chrome hat Google 58 Sicherheitsprobleme beseitigt. Bisher sind  aber so gut wie keine Details zu den in Chrome geschlossenen Lücken bekannt geworden, denn der Hersteller will erst dann weitere Infos dazu veröffentlichen, wenn genügend Benutzer die neue, abgesicherte Version installiert haben. In einer Sicherheitswarnung machen die Entwickler [...]

2019-01-31T12:40:34+00:00Januar 31st, 2019|Browser|Kommentare deaktiviert für Google veröffentlicht Update auf Chrome 72

In Firefox 69 wird Adobes Flash deaktiviert sein

Am 3. September dieses Jahres soll der Browser Firefox 69 erscheinen, bei dem das Flash-Plugin standardmäßig deaktiviert sein wird. Das kann man einem Bugzilla-Ticket entnehmen, das von Jim Mathies, Senior Engineering Manager bei Mozilla, erstellt wurde. Schon im Sommer 2017 hatte Hersteller Mozilla angekündigt, das im Grunde nicht mehr nötige Flash schrittweise aus seinem Browser zu entfernen. Das Flash-Plugin muss ab Version 69 also aktiviert werden, ist aber noch nutzbar. Wenn Adobe dann aber "Ende 2020 die [...]

2019-01-14T20:22:59+00:00Januar 14th, 2019|Browser, Coding, HTML, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für In Firefox 69 wird Adobes Flash deaktiviert sein

Firefox 64 schaut Nutzern mit CFR auf die Maus

Soeben hat Mozilla seinen Browser Firefox 64 für Desktop-Betriebssysteme veröffentlicht. Der Browser kann beim Umgang mit vielen geöffneten Tabs deutlich punkten. Es lassen sich beispielsweise mehrere Registerkarten mit [Shift]+Klicken oder [Strg]+Klicken und zusammen stummschalten, verschieben, anheften oder zu den Lesezeichen hinzufügen.. Ebenfalls neu ist der sogenannte Contextual Feature Recommender (CFR), der die Firefox-Nutzer auf neue Funktionen aufmerksam machen soll. Zu dem Zweck analysiert Firefox 64 das Nutzungsverhalten. Als Beispiel hat Mozilla in einer Pressemitteilung den Fall genommen, dass [...]

2018-12-12T00:46:17+00:00Dezember 12th, 2018|Allgemein, Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Firefox 64 schaut Nutzern mit CFR auf die Maus

Das Ende des Microsoft-Browsers Edge scheint nah

So richtig gut kam Microsofts-Browser Edge bei den Nutzern nie an, obwohl die Entwickler eine ganz neue Rendering-Engine namens EdgeHTML erdacht haben, die die Probleme und Altlasten seines mächtig in die Jahre gekommenen Vorläufers Internet Explorer nicht mehr berücksichtigen muss. Dadurch ist Edge auch deutlich schneller, schlanker und sicherer als der Internet Explorer. Und damit soll es jetzt angeblich auch vorbei sein: Gerüchte wollebn wissen, dass Microsoft einen Chromium-basierten Webbrowser entwickelt, der Edge ersetzen soll [...]

2018-12-04T23:26:08+00:00Dezember 4th, 2018|Allgemein, Browser, Webwerkzeuge|Kommentare deaktiviert für Das Ende des Microsoft-Browsers Edge scheint nah