Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege

Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege2018-11-07T18:54:51+00:00

In Firefox 69 wird Adobes Flash deaktiviert sein

Am 3. September dieses Jahres soll der Browser Firefox 69 erscheinen, bei dem das Flash-Plugin standardmäßig deaktiviert sein wird. Das kann man einem Bugzilla-Ticket entnehmen, das von Jim Mathies, Senior Engineering Manager bei Mozilla, erstellt wurde. Schon im Sommer 2017 hatte Hersteller Mozilla angekündigt, das im Grunde nicht mehr nötige Flash schrittweise aus seinem Browser zu entfernen. Das Flash-Plugin muss ab Version 69 also aktiviert werden, ist aber noch nutzbar. Wenn Adobe dann aber "Ende 2020 die Auslieferung von Sicherheitsupdates für Flash einstellt, wird Firefox das Plugin nicht mehr ausführen", erklärt Mozillas Roadmap. Nächstes Jahr ist es mit Flash in Firefox ganz vorbei Anfang 2020 ist dann zumindest für Privatanwender endgültig Schluss mit Flash im Firefox. Enterprise-Kunden können Flash dann noch bis Ende 2020 weiter nutzen. Wer den Firefox ESR benutzt dürfte sich wohl dann mit Firefox 76 von Flash im Firefox verabschieden müssen, schreibt Firefox-Experte Sören Hentzschel. Das Flash-Plugin gehört zu dem letzten NPAPI-Plugins, die [...]

Januar 14th, 2019|Categories: Browser, Coding, HTML, Webwerkzeuge|Tags: , , , , , , , , |0 Comments

Firefox 64 kommt mit einem eigenen Task-Manager

November 26th, 2018|Browser, Coding, Webwerkzeuge|

Als gutes Werkzeug bei der Seitenerstellung und der Wartung für motivierte Webworker könnte sich der neue Mozilla-Browser Firefox 64 mit eingebautem Task-Manager erweisen, wenn diese Details wie beispielsweise den Energieverbrauch, die benötigte CPU-Power und andere Performance-Daten einer aufgerufenen Internetseite wissen wollen, Details zum Task-Manager in Firefox Der Task-Manager im Firefox soll wohl die bisherige knappe Performance-Übersicht unter about:performance ersetzen. An dieser ziemlich versteckten Stelle kann man beim aktuellen Firefox und seinen Vorgängern den Ressourcenverbrauch der geöffneten Webseiten sehen. Der Ersatz wird leichter zu finden sein: Man findet ihn im Hauptmenü unter dem Punkt „Sonstiges“. Darüber hinaus ist der Task-Manager wesentlich übersichtlicher und verständlicher gestaltet. Um [...]

Kommentare deaktiviert für Firefox 64 kommt mit einem eigenen Task-Manager

Warnung vor Angriffen auf Drupal-Installationen

November 21st, 2018|CMS|

Die Sicherheitsforscher von Imperva warnen aktuell erneut vor einer Angriffswelle, die sich gegen auf dem weit verbreiteten Content-Management-System (CMS) Drupal basierende Internetseiten richtet. Übernahme von Drupal-Sites mit Drupalgeddon und Dirty Cow Die Angreifer versuchen dabei, Zugang zu einem Root-Konto des Webservers zu bekommen. Dann installieren sie einen SSH-Client, der ihnen dann in Zukunft jederzeit den Zugriff auf den Server mit Root-Rechten erlaubt. Der erste Versuch mit Drupalgeddon 2 Die Cyberkriminellen setzen dabei auf zwei schon länger bekannte Exploits und greifen Websites an, die noch eine veraltete Version von Drupal nutzen und nicht gegen Angriffe auf die schon vor über einem halben Jahr im März veröffentlichte Schwachstelle [...]

Ab Dezember warnt Chrome 71 vor Abo-Fallen

November 10th, 2018|Browser, Coding, HTML, Webwerkzeuge|

Ab der neuen Version 71 zeigt der Google-Browser Chrome ganzseitige Warnungen an, wenn Benutzer auf Internetseiten zugreifen, die undurchsichtige Abo-Formulare enthalten. Google will Chrome-Nutzer damit vor dem Abschluss vor Abonnements schützen, die mehr Kosten verursachen, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Der Browser wird automatisch erkennen, wenn der Nutzer zu teuren telefonischen Mehrwertdiensten verleitet werden soll. Dazu reicht meist schon die Eingabe der Telefonnummer zusammen mit einer schnelle Zustimmung - und ab dem Monatsende ziert dann regelmäßig ein zusätzlicher satter Posten die Telefonrechnung. Abo-Fallen an sich sind nicht neu. Websites, die die Benutzer zur Eingabe von Bezahldaten auffordern, ohne ausdrücklich darüber zu informieren, dass mit dieser Eingabe [...]

Kommentare deaktiviert für Ab Dezember warnt Chrome 71 vor Abo-Fallen

Wichtiges Sicherheitsupdate für Firefox-Browser

Oktober 24th, 2018|Browser, Webwerkzeuge|

Gestern hat Mozilla das wichtige Update seines Browsers auf Firefox 63 veröffentlicht und ruft die Benutzer von Firefox, Firefox ESR und dem Tor-Browser auf, das knapp 30 MB große Update schnellstmöglich durchzuführen. Andernfalls könnten Angreifer den Browser über eine DoS-Attacke ausschalten und dabei sogar Schadcode audführen. Mit Firefox 63 werden zwei kritische Sicherheitslücken geschlossen Besonders gefährlich sind zwei als „kritisch“ eingestufte Sicherheitslücken, über die Angreifer aus der Ferne Speicherfehler auslösen können, um dann eigenen Code auszuführen. Wenn es dazu kommt, kann der angegriffene Computer komplett von den Angreifern übernommen werden. Betroffene Firefox-Versionen Neben den Firefox- Versionen für Linux-, macOS- und Windows ist auch die [...]

Kommentare deaktiviert für Wichtiges Sicherheitsupdate für Firefox-Browser

Aufruf zum Patchen von Drupal-Seiten

Oktober 20th, 2018|Allgemein, CMS, Webwerkzeuge|

In dem weit verbreiteten Content Management System (CMS) Drupal stecken noch mehrere zum Teil als "kritisch" eingestufte Sicherheitslücken. Inzwischen sind aber auch schon fehlerbereinigte Versionen verfügbar. Weil Angreifer über diese Lücken die Kontrolle über solche Internetseiten erlangen könnten, sollte die Aktualisierung des CMS zügig erfolgen. Die gepatchten Versionen Die Entwickler des CMS haben die Schwachstellen in den Drupal-Versionen 7.60, 8.5.8 und 8.6.2 geschlossen. Wer noch ältere Versionen der Software einsetzt, sollte zumindest auf Version 8.5.x aktualisieren. Dieser Versionsstrang erhält den Entwicklern zufolge noch bis zum Mai 2019 Sicherheitsupdates – dann wird bei der nächsten Wartung sowieso ein Upgrade nötig. Die kritischen Sicherheitslücken In der [...]

Kommentare deaktiviert für Aufruf zum Patchen von Drupal-Seiten

Mozilla stellt Warnung vor Symantec-Zertifikaten in Firefox zurück

Oktober 15th, 2018|Allgemein, Browser, Webwerkzeuge|

Wie auch schon in Googles Browser Chrome 70 und in Apples Browser Safari wollte auch Mozilla in seiner kommenden Browser-Version Firefox 63 die Benutzer vor den angeblich nicht mehr vertrauenswürdigen Symantec-Zertifikaten warnen. Die Verbannung aus Firefox wird nochmals verschoben Weil aber immer noch zu viele große und beliebte Webseiten wie zum Beispiel der Serever verbraucherzentrale.de bis heute noch von  der Symantec-CA ausgestellte Zertifikate benutzen, hat Mozilla jetzt erst einmal entschieden, zur Vermeidung von übertriebener Verunsicherung bei den Benutzern die Verbannung der Symantec-Zertifikate aus Firefox 63 noch ein letztes Mal zu verschieben, um den betroffenen Serverbetreibern Gelegenheit zu geben, im Rahmen der Wartung ihre Zertifikate gegen vertrauenswürdige auszutauschen. Die [...]

Kommentare deaktiviert für Mozilla stellt Warnung vor Symantec-Zertifikaten in Firefox zurück