Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege

Homepage Anleitung – Webseite erstellen, Website Pflege2018-11-07T18:54:51+02:00

Warum man HTML und CSS für das Webdesign lernen sollte

Das Internet ist heute ein unverzichtbarer Teil unseres Alltags. Ob wir uns nun informieren, mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben oder online shoppen – die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Dabei spielen HTML und CSS eine entscheidende Rolle: Sie sind die Grundlage für die Gestaltung von Websites. In diesem Artikel verraten wir, warum es sich lohnt, HTML und CSS zu lernen.   HTML ist die Grundlage jeder Webseite HTML ist die Sprache, mit der jede Webseite im Internet erstellt wird. Wenn man also eine Webseite erstellen oder verändern möchte, heißt es HTML lernen. Es ist die Grundlage für das Webdesign und ohne diese Sprache geht es einfach nicht.   Wer HTML beherrscht, kann seine eigene Webseite erstellen oder die Vorlage einer anderen Seite ändern. Dies ist nützlich, wenn man beispielsweise ein Blog oder einen Online-Shop betreibt und die Gestaltung seiner Seite selbst übernehmen möchten.   Auch wenn man keine eigene Webseite erstellen [...]

November 14th, 2022|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Warum man HTML und CSS für das Webdesign lernen sollte

Die freie 3D-Software Blender 3.3 wird zur Langzeitversion

September 8th, 2022|Bildbearbeitung, Webwerkzeuge|

Die kostenlose freie 3D-Software Blender 3.3 bekommt für etwa zwei Jahre Bugfixes und unterstützt neue Grafikkarten von AMD und Intel. Haare folgen jetzt Kurven statt Partikeln. Die Blender-Bersion 3.3 LTS bekommt über einen längeren Zeitraum hinweg Bugfixes und wird deshalb mit dem Zusatz "Long Term Stable" zur Langzeitversion. Zu den neuen Funktionen gehört ein neues Haarsystem, bei dem die Haare nicht mehr Partikeln, sondern Kurven folgen, die über einen eigenen Sculpting-Modus verfügen. Partikel- und Kurvensystem sind auf- und abwärtskompatibel und können auseinander kreiert werden. Blender 3.3 beherrscht jetzt auch das Rendern mit Grafikkarten der Vega-Generation in Windows und unter Linux und unterstützt dabei sowohl [...]

Kommentare deaktiviert für Die freie 3D-Software Blender 3.3 wird zur Langzeitversion

Update: Google warnt vor möglichen Angriffen auf Chrome

September 6th, 2022|Browser, Sicherheit|

Die Chrome-Entwickler leiden aktuell nicht gerade an Unterbeschäftigung: Ein wichtiges Sicherheitsupdate für den Webbrowser Chrome ist erschienen, das eine Lücke schließt, für die schon ein funktionierender Exploit im Netz unterwegs ist. Google informiert, dass böswillige Angreifer an einer Schwachstelle in seinem Browser Chrome ansetzen könnten, für die schon ein Exploit in Umlauf ist. Damit könnten solche Angriffe also bevorstehen oder sogar jetzt schon laufen. In der dazu veröffentlichten Warnmeldung findet man nur wenig Details zu der Sicherheitslücke (CVE-2022-3075 "hoch"). Die Schwachstelle soll in der Mojo-Komponente des Browsers stecken. Dieser Programmteil ist eine Plattform für Sandbox-Dienste, die sich über Interprozesskommunikation (IPC) abstimmen. Durch den darin [...]

Kommentare deaktiviert für Update: Google warnt vor möglichen Angriffen auf Chrome

Googles Update auf Chrome 105 macht 24 Lücken dicht

August 31st, 2022|Browser, Sicherheit|

Google hat soeben seinen Webbrowser Chrome in der neuen Hauptversion 105 veröffentlicht. Mit dieser Version schließen die Entwickler viele Sicherheitslücken, unter denen auch mindestens eine kritische ist. Mit der Veröffentlichung der 105er-Version des Webbrowsers Google Chrome für die Betriebssysteme Linux, Mac und Windows und den Mobilversionen für Android und iOS schließen die Entwickler von Chrome insgesamt 24 Sicherheitslücken. Davon stufen sie zumindestens eine als kritisch ein. Die jetzt aktuellen Versionsstände lauten 105.0.5195.52 für Linux und Mac, 105.0.5195.52/53/54 für Windows, 105.0.5195.68 für Android sowie 105.0.5195.69 für iOS. Die aktuelle extended Stable-Version für Mac und Windows hat die Nummer 104.0.5112.111. Zumindest eine kritische Lücke ist darunter [...]

Kommentare deaktiviert für Googles Update auf Chrome 105 macht 24 Lücken dicht

PHP mit einem Tutorial online lernen

August 29th, 2022|MySQL, PHP, Webwerkzeuge|

Mit PHP, der weitest verbreiteten Programmiersprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen, lässt sich fast jede Herausforderung beim Erstellen von Internetseiten schultern. Viele der großen und bekannten Websites wie beispielsweise Facebook und Wikipedia, verwenden ebenfalls PHP, genau wie das weltweit meist verbreitete und kostenlose CMS.Wordpress. PHP online lernen Eine ebenfalls kostenlose und durchaus auch effiziente Methode zum Einstieg in diese Programmiersprache bieten Online-Tutorials wie zum Beispiel PHP-Einfach.de. Auf solchen Seiten gibt es nicht nur Schritt-für-Schritt Einführungen in PHP und das dazu meist genutzte Datenbanksystem MySQL, sondern meist auch Hilfestellungen für Lernwillige ohne jede Vorkenntnis der Scriptsprache: So kann der Einstieg in die Welt der dynamischen Webseiten vonstatten [...]

Kommentare deaktiviert für PHP mit einem Tutorial online lernen

100 Jahre Papierformat DIN A4

August 18th, 2022|Allgemein, Webwerkzeuge|

Das DIN A4-Format ist das bekannteste deutsche Papierformat und sorgt für Einheitlichkeit im Büroalltag. Und heute seit genau 100 Jahren hat ein Blatt Papier bei uns die Standardmaße 21 mal 29,7 Zentimeter. Inzwischen werden die DIN-Formate aber auch in allen europäischen Ländern verwendet. A4: Das Standard-Format für Papier in Deutschland DIN-Normen beherrschen inzwischen unseren Alltag, und zwar nicht nur im Büro. Schon seit 100 Jahren, nämlich seit dem 18.8.1922, gibt es das bis heute in Deutschland standardmäßig eingesetzte DIN-A4-Format für Papiere, das damals eine große Anzahl unterschiedlicher Papiergrößen ablöste. Auch in der IT hat sich das Format durchgesetzt, und in ganz Europa ist das [...]

Kommentare deaktiviert für 100 Jahre Papierformat DIN A4

Sicherheitsupdates gegen Schadcode-Angriffe auf Thunderbird

August 1st, 2022|Sicherheit, Webwerkzeuge|

Der Hersteller Mozilla hat in seinem freien und kostenlosen Email-Client Thunderbird mehrere Sicherheitslücken mit Updates geschlossen. Wer seine Emails mit Thunderbird erledigt, sollte die Anwendung jetzt schnell auf den neuesten Stand bringen. Denn sonst könnten Angreifer an vorhandenen Schwachstellen ansetzen und im ungünstigsten Fall Schadcode auf den Computer schleusen und auch ausführen. Einer Warnmeldung zufolge, haben die Entwickler in Thunderbird 91.12 zwei als „moderat“ eingestufte Lücken geschlossen. In Thunderbird 102.1 haben sie auch noch zwei weitere Sicherheitsprobleme beseitigt. Eine dieser Lücken (CVE-2022-2505) wurde mit dem Bedrohungsgrad „hoch“ eingestuft. Wenn Angreifer erfolgreich an der Schwachstelle ansetzen, könnten sie (auf einem nicht näher beschriebenen Weg) Speicherfehler auslösen. Laut den Entwicklern [...]

Kommentare deaktiviert für Sicherheitsupdates gegen Schadcode-Angriffe auf Thunderbird
Nach oben